Montag, 5. Dezember 2016

Adventskalender 2016: Nr. 5 lebt (auch dieses Jahr wieder)

Für mich kann der Spruch ein bißchen modifiziert werden: Egal wie voll mein Kopf ist, es ist immer genug Platz für Flausen vorhanden. Vor allem dem Einfallsreichtum für neue Stempel sind keine Grenzen gesetzt: da reicht schon ein banales Wort oder ein Satz in einer normalen Unterhaltung und mein Kopf fängt an zu rattern und hört erst wieder auf, wenn der erste Stempelentwurf skizziert ist. Drum liegen bei mir überall Ideenbücher rum: Auf dem Wohnzimmertisch, im Arbeitszimmer, in der Basteltasche-to-go und in der Handtasche. Momentan fallen mir Weihnachtsstempel ein. Verstehe gar nicht, warum jetzt. Im August, wo ich die Weihnachtstempel-Ideen gebrauchen konnte, ist mir nur was zum Thema Strand und Meer eingefallen...



Kommentare:

  1. der Stempel ist ja klasse.. suuuper.. ♥
    Knuddel, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Tja, dann hast ja genügend Zeit deine Ideen fürs nächste Jahr umzusetzen *gg
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen